RBS Logo

 


 

jufo2

  Jugend forscht Schule
Sachsen- Anhalt


 

         

               

 

Der Haarfeine Unterschied

BiokursAm Dienstag, 21.05.19, machte sich der überwiegende Teil der beiden Biologiekurse Klasse 11 auf den Weg nach Braunschweig um im Schülerlabor des Helmholtz-nstitutes für Infektionsforschung die eigene DNA zu untersuchen. Wir Schüler wurden theoretisch und praktisch in die Methodik der DNA-Isolation aus Mundschleimhautzellen und deren Vervielfältigung mithilfe der PCR (Polymerase-Ketten-Reaktion) eingeführt. Abschließend wurden die PCR-Produkte durch die Gel-Elektrophorese sichtbar gemacht und ausgewertet. Dieser Labortag stellt schon seit vielen Jahren eine Bereicherung des Biologieunterrichts in der Oberstufe dar und dient gleichzeitig als Berufs- und Studienorientierung.

Lukas Lößner