Start

RoboCup German Open 3. - 5. Mai 2019

team 13Trotz Abiturvorbereitung haben Till Fleisch und Johannes Meinck aus der 12. Klasse zusammen mit Jeremia Walter aus der 11. Klasse sich auf  den 6. Platz von 12 Mannschaften bei den Deutschen Meisterschaften im Robocup gekämpft bzw. sie haben ihre Roboter für sich kämpfen lassen.

RoboterWeb

Nach dem Mathematikabitur am Freitag sind wir nach Magdeburg gefahren und es wurden bis zur Schließung der Wettkampfhallen um 19 Uhr Verbesserungen an den Robotern vorgenommen. Am Sonnabend früh um 8 ging es weiter.       Die ersten beiden Spiele gingen noch verloren, aber Aufgeben kam nicht in Frage! Lockere Kabel, komisch reagierende Kompasssensoren, schwächelnde Motorhalterungen - die Genies hatten das Chaos jederzeit im Griff! Die Chaostasche

Und dann ging es aufwärts! Die nächsten drei Spiele konnte das team_13  (so der langjährige Teamname, entstanden aus Ideenlosigkeit im Jahr 2013) für sich entscheiden. Bis zum Ende wurden die Software verbessert und Hardwareschwächen behoben und wenn das Abi nicht gewesen wäre... Wer weiß? Aber auch so können die Drei stolz auf ihre Leistung sein und wir gratulieren ganz herzlich!!!                                    

gesamtfotoWeb