Start

Unterrichtsorganisation ab dem 01. März (Stand 24.2.2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
 
die Organisation des Unterrichts ab dem 01. März 2021 erfolgt in täglichem Wechsel mit halbierten Lerngruppen (eingeschränkter Regelbetrieb). Um jedem Schüler jeden Unterricht des normalen Stundenplanes zu ermöglichen, werden für alle Klassen zuerst zwei B-Wochen hintereinander stattfinden, gefolgt von zwei A-Wochen.
 
Unten stehende Grafik zeigt, an welchen Tagen man in der Schule ist und an welchen nicht.
 
Grundsätzlich gilt: Gruppe 1 ist in der ersten Woche Montag-Mittwoch-Freitag in der Schule, in der zweiten Woche dann Dienstag-Donnerstag. Für Gruppe 2 findet dieser Rhythmus genau umgekehrt Anwendung.
 
Die Gruppeneinteilung aller Klassen werden hier in Kürze im passwortgeschützten Bereich hinterlegt.
 
Diese Organisationsform gilt nach jetzigem Stand vor dem Hintergrund des Infektionsgeschehens bis auf Widerruf.
"Das Ministerium für Bildung gibt auf der Basis der 7-Tages-Inzidenz der vorherigen sieben Tage jeweils am Donnerstag [...] bekannt, welche der vorstehenden Regelungen in der folgenden Woche für die Schulen in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten angewandt werden." Schaut also bitte am Freitag ganz genau auf den Vertretungsplan, welches Modell in der nächsten Schulwoche Anwendung findet.
 
Während Eures Aufenthaltes in der Schule gelten weiterhin die bereits bekannten Hygieneregeln. Helft uns dabei, diese einzuhalten und uns und andere nicht zu gefährden.
 
Über neue Entwicklungen werden wir wie immer hier über die Schulhomepage informieren.
 
Viele Grüße und bitte weiterhin so tapfer und gesund bleiben, Robert Hausmann