Start

Schulbetrieb bis zu den Winterferien (Stand: 24.01.2022)

Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalts hat für den Schulbetrieb bis zu den Winterferien zunächst folgende Handlungsrichtlinien veröffentlicht (Quelle MB S-A)

  • tägliche Testungen zunächst bis zu den Winterferien. Damit einher geht die dringende Bitte, wonach sich auch Geimpfte und Genesene regelmäßig testen.
  • Mund-Nasen-Schutz: die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes auch im Unterricht bleibt zunächst aufrecht erhalten.
  • Präsenzpflicht: Die Befreiung von der Präsenzpflicht wird nach dem Ende der Weihnachtsferien nicht verlängert. Innerhalb der ersten beiden Schulwochen wird je nach Entwicklung der pandemischen Lage eine Neubewertung erfolgen.
  • dynamisches Pandemiegeschehen: Ein Wechsel in den Distanzunterricht  von Klassen, Lerngruppen, Jahrgangsstufen oder der kompletten Schule erscheint sinnvoll, wenn mehr als 25% ihres tatsächlich einsatzfähigen Lehrkräftekollegiums pandemiebedingt nicht in der Schule sein kann. Distanzunterricht ist immer eine befristete Maßnahme für die laufende und die folgende Woche. Am Montag der übernächsten Woche wird jeweils automatisch wieder zum Präsenzunterricht im Regelbetrieb zurückgekehrt.

 


 

Aufhebung der Präsenzpflicht

Liebe Eltern,

nach der Pressekonferenz der Landesregierung wird mit Wirkung ab Donnerstag, dem 25.11., die Präsenzpflicht aufgehoben. Die Pressemitteilung nebst weiterer Informationen können Sie auf der Seite des Bildungsministeriums und hier nachlesen.

Wie bereits in der vergangenen Zeit bittet die Schulleitung um eine schriftliche Anzeige (eine Email reicht hier nicht aus), sollten Sie Gebrauch von der Präsenzpflichtbefreiung machen. Die Abmeldung muss durch Belange des Infektionsschutzes begründet sein.

Weiterhin werden ab dem 29.11.2021 die Testungen in der Schule täglich durchgeführt.


 

App für den Vertretungsplan

Die App für den Vertretungsplan heißt "VpMobil" und ist für alle Plattformen erhältlich. Einen Leitfaden für die Nutzung findet man hier.

Viel Spaß bei der Nutzung.


 

Ehemaligen-Veranstaltungen im Dezember

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler,
wir bedauern sehr, dass im zu Ende gehenden Jahr wieder auf lieb gewordene Traditionen verzichtet werden muss. Aufgrund der aktuellen Situation hat der Vorstand des Fördervereins Gerhart-Hauptmann-Gymnasium e. V. gemeinsam mit der Schulleitung schweren Herzens den Frühschoppen der Ehemaligen am 25. Dezember 2021, den Sport der Ehemaligen und den Ex-Abi-Ball am 27. Dezember 2021 abgesagt.
Wir wünschen Ihnen allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2022.