Erwerb des Latinums

Nach der 10.Klasse wird das Kleine Latinum bescheinigt,

nach der 11.Klasse das Latinum,

nach der 12.Klasse das Große Latinum.

Die Vorgaben im Land Sachsen-Anhalt können hier nachgelesen werden.


 

Digitale Lernangebote im Fach Latein

Klasse 7:

 

Klasse 8

Die Distanzlerngruppe der 2. und 3.Juniwoche trainieren die Vokabeln und die Futurbildung der Lektion 12 mit folgenden digitalen Trainingseinheiten.

 

Klasse 9:

Die Distanzlerngruppe der 2. und 3.Juniwoche trainieren die Vokabeln und die Grammatik der Lektion 17 mit folgenden digitalen Trainingseinheiten.

 

Klasse 10:

Konjugieren

Deklinieren

Partizipien

Konjunktiv im Hauptsatz:

Übersetzen

 

Klasse 11 und 12:

ebooks zur Wiederholung grammaitscher Themen:

Ein Selbstlernkurs mit je einer kurzen vergleichenden Beschreibung eines grammatischen Phänomens und darauf folgenden Übungen zu Englisch und Latein: https://elearning.uni-halle.de/LatEn-GrammarCourse


 

Wachstafeln selbst herstellen

Die Lateinschüler unserer 7.Klassen haben selbst Wachstafeln hergestellt, indem Holzrahmen geklebt und flüssiger Wachs hineingegossen wurde. Mit dem Stilus kann nun geritzt und ausgestrichen werden, wie damals im antiken Rom.

Klasse 7 Tabula cerata

 


 

Exkursion

Lateinexkursion zum Harzhorn 2019

Die Lateinschüler der 9.Klassen waren am Harzhorn den Römern auf der Spur mit vielen Details zum römischen Feldzug im Jahre 235 n.Chr. und neuen Erfahrungen durch "Antike zum Anfassen".

 

photo 2019 06 22 22 08 33 3

Weiterlesen ...

Wagenrennen mit Rädern 2019

Circus Maximus  - Quaedrigae .... spinae .... metae - Gaudium maximum!

Das Wagenrennen mit modernen Fahrrädern nach antiken Regeln des Circus Maximus:

- Jeder Fahrer gehört einer Partei an: grün, weiß, blau, rot (und gelb)

- Es werden sieben Runden gefahren

- Auf der Trennmauer in der Mitte (spina) werden über Delphine und goldene Eier die Anzahl der gefahrenen Runden angezeigt.

- Die Spinae am jeweiligen Ende der Trennmauer finden gefährliche Wendemanöver statt.

- Der Kaiser gibt durch das Herunterfallen eines weißen Tuches das Startsignal.

- Die Wettbüros nehmen vor den Rennen Wetten auf die Fahrer entgegen.

 Wagenrennen Kl 7 Nr 1

Weiterlesen ...

Triumphzug im Frühjahr 2019

pompa septimae classis

Die Lateinschüler der 7.Klassen zogen in einem Triumphzug vom Raabegebäude zum W-Gebäude als senatores, portantes, taurus albus, triumphator, servi militesque - magnum erat gaudium.

 Beginn

Weiterlesen ...

Wagenrennen Klasse 8

Wagenrennen auf dem Schulhof

Lateinkurs Klasse 8 im September 2018

Wagemutige Rennfahrer der achten Klassen fuhren für die rote, grüne, weiße und blaue Partei zwei Rennen nach dem Vorbild der Römer im Circus Maximus. Auf der Spina (Trennwand) standen sieben Rundenzähler mit Delphindarstellungen und goldenen Eiern. Die Meta (Wendemarke) auf beiden Seiten, durch ebenso wagemutige Schüler dargestellt, wurden häufig tuschiert. Ein großes VICTORIA für die rote und weiße Partei, die dem Wettbüro viele Einnahmen brachten. 

 Wagenrennen1

Weiterlesen ...

Trier - Exkursion

Lateinkurs Klasse 10 im März 2018

Wir waren in Trier - In Augusta Treverorum fuimus!

 

Mosel! Römerbrücke! Basilika! Kaiserthermen! Umleitung!

Trier alle

Weiterlesen ...

Der Konjunktiv am Bahnhof

VIVAT - CRESCAT - FLOREAT

Der Lateinkurs Klasse 10 von 2020 und 2018 steht an der quercus robur concordia und prüft den Optativ auf seinen Wahrheitsgehalt. Die Goldeiche wurde im März 2010 anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Neuen Wernigeröder Zeitung mit dem lateinischen Spruch gepflanzt, sie möge leben, wachsen und gedeihen.

 Quercus 2020

Quercus robur alle 

 

Quercus robur Widmung