Start

Aktuelle Informationen zum Thema Corona (Stand:15.10.2020)

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler des GHG,

das Landesschulamt hat mit dem gestrigen Donnerstag, dem 15.10.2020 folgende Informationen zum weiteren Umgang mit dem Coronavirus veröffentlicht:

Die Schulen informieren und belehren Eltern und Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte, wie sich Schüler/-innen und Lehrkräfte, aus Rücksicht und in Verantwortung anderen gegenüber, zu verhalten haben (AHA-Regeln).

Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und Jugendlichen, das Personal sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen. Deshalb müssen die Eltern, die Kinder und Jugendlichen sowie auch die Lehrkräfte und Fachkräfte in den Schulen besonders aufmerksam sein und infektionshygienische Vorgaben unbedingt beachten.

Eine Beseitigung jeglichen Restrisikos einer Coronavirus-Infektion (Covid-19) ist nicht möglich. Unser gemeinsames Ziel muss es daher sein, die Übertragungsraten möglichst zu reduzieren, indem die Hygienemaßnahmen unbedingt eingehalten werden.

Wichtig: Wie auch schon vor der Corona-Pandemie gilt, dass Kinder und Jugendliche, die eindeutig krank sind, nicht in die Schule gehen dürfen.

Hierbei ist zu beachten:

1. Ein einfacher Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen, genauso wie gelegentlicher unauffälliger Husten, Halskratzen oder Räuspern, sind kein Ausschlussgrund. Diese Kinder und Jugendlichen können die Schule besuchen.

2. Kinder und Jugendliche, bei denen Symptome wie Husten bekannt und einer nichtinfektiösen Grunderkrankung wie z.B. Asthma zuzuordnen sind, können ebenfalls weiterhin die Einrichtung besuchen.

3. Kinder und Jugendliche mit einer Symptomatik, die auf COVID-19 hindeutet, dürfen die Einrichtung nicht besuchen. Typische Symptome sind:

- Fieber ab 38 °C,

- Husten,

- Durchfall,

- Erbrechen,

- allgemeines Krankheitsgefühl (Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen),

- Geruchs- oder Geschmacksstörungen.

4. Ob Kinder oder Jugendliche eine Ärztin oder einen Arzt benötigen, müssen zunächst die Sorgeberechtigten beurteilen. Sollte die behandelnde Hausärztin oder der behandelnde Hausarzt nicht erreichbar sein, ist die 116 117 Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

5. Zeigen Kinder oder Jugendliche Allgemeinsymptome ohne klaren COVID-19 Verdacht, müssen sie mindestens zwei Tage zu Hause beobachtet werden und mindestens 24 Stunden fieberfrei und in gutem Allgemeinbefinden sein.

6. Gesunde Geschwister, die keinen Quarantäneauflagen des zuständigen Gesundheitsamtes unterliegen, können die Schule besuchen.

7. Bei Kindern oder Jugendlichen ohne Krankheitssymptome, welche jedoch persönlichen Kontakt zu einer Person mit positivem Testergebnis hatten, wird das Gesundheitsamt über den Schulbesuch entscheiden.

8. Zeigen Kinder oder Jugendliche offensichtliche Symptome, entscheidet die Schulleitung, die betroffenen Kinder oder Jugendlichen aus dem Unterricht zu nehmen und (bei minderjährigen Kindern die Eltern) aufzufordern, eine Ärztin oder einen Arzt aufzusuchen.

Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes kann erst nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung erfolgen.

Die heutigen Empfehlungen können sich je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen ändern.

Landesschulamt Sachsen-Anhalt

Halle (Saale), 15.10.2020 


 

Faust to go

Wer läßt sich nicht gerne von grenzenlosen Möglichkeiten verführen? Und  möchte wie Mephisto einmal alle Skrupel übergehen? In den Zeiten von SMS-Nachrichten, Facebook und Werbe-Denglisch zeigt Faust to go knackig das Zeitlose und Sinnliche in Goethes Sprache und stellt die Frage nach persönlicher Verantwortung und egozentrischer Verantwortungslosigkeit. In der Kombination von Schauspiel und Figurentheater entsteht ein Spiel mit hohem Tempo und Vielschichtigkeit. Auf engstem Raum konnten Puppen fliegen und sich verwandeln.

Theater Faust Oberstufe

Faust to go ist der Versuch, dem großen Werk in einer kleinen Form gerecht zu werden. Das ist gelungen und von unseren Schülern mit Lust auf Substanz und Tiefgang und die Freude an literarischem Theater honoriert worden.

Vielen Dank an das Ensemble THEATERLANDSCHAFFT e.V. für die gelungene Vorstellung!


 

Aktuelle Termine

AG-Termine sind hier einsehbar

14.10. Exkursion nach Weimar mit Leistungskurs Deutsch Klasse 11

25. und 26.10. Chorlager Großer Chor

27.10. Lesung Stadtbibliothek in der Aula W

28.10. Schulolympiade Physik Klassestufe 8 bis 10

3. bis 6.11. Präventionsparcours in der Klassenstufe 9

11.11. Mathematikolympiade 2.Stufe

20.11. Elternsprechtag und Stunde der Besinnung

20.11. "Wege nach dem Abitur" für Klassenstufe 11 und Eltern


 

Aktionstag: Gemeinsam bewegen

Die Deutsche Schulsportstiftung riefalle Schulen in Deutschland dazu auf, am Mittwoch, dem 30. September 2020, ein Zeichen für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu setzen. Mit einem deutschlandweiten Aktionstag unter dem Motto „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen wurde zu Beginn des Schuljahres 2020/21 ein wichtiger Schritt in Richtung der Wiederaufnahme des Schulsports in Zeiten von Corona-Einschränkungen vollzogen. Unsere Schule war in vielfältiger Form dabei. 

 Bachstraße  

Brocken

  

Gruppenbild Kohlgarten

 
Basketball

Rundenrennen


 

Schulstart mit dem Rahmenplan Hygiene

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler des GHG,

damit der Regelschulbetrieb nach den Ferien wieder aufgenommen werden kann, hat das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt einen Rahmenplan für die Hygienemaßnahmen aufgestellt. Diesen können Sie im Original hier nachlesen. 

Weiterhin gibt es ein Hinweisblatt (eine gekürzte Fassung mit den wesentlichen Informationen) sowie die neuen Gesundheitsbögen, die nach Unterbrechung des Schulbesuchs von länger als 5 Tagen der Schulleitung vorliegen müssen (Kopien wurden am ersten Schultag ausgeteilt).

Wir wünschen uns allen einen gelungenen Schulstart und verbleiben mit freundlichen Grüßen, 

die Schuleitung.


 

Neue 5. Klassen am GHG – Wichtige Informationen (Stand: 21. August 2020)

Erster Schultag

Am Donnerstag, dem 27. August 2020, treffen sich alle Schülerinnen und Schüler um 08:15 Uhr auf dem Schulhof der Raabeschule (Heltauer Platz 2 - Achtung: nicht Westernstraße) und werden nach einer kurzen Begrüßung von ihren Klassenlehrerinnen in Empfang genommen. Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!

Die Schulleitung bittet darum, größtmögliche Abstände einzuhalten und auf dem Schulhof sowie auf dem Weg in den Klassenraum unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Der erste Schultag endet um ca. 12:00 Uhr. Weitere Einzelheiten zum Ablauf können dem Einladungsschreiben vom 03. Juni 2020 entnommen werden (grünes Blatt).

Am Freitag, dem 28. August 2020, lädt die Schule recht herzlich zur feierlichen Aufnahme in die Aula Westernstraße ein, und zwar:

Klasse 5a: 15:00 Uhr

Klasse 5b: 15:45 Uhr

Klasse 5c: 16:30 Uhr.

Auch hier wird bis zur Platzeinnahme in der Aula um Abstand und um das Tragen der Alltagsmaske gebeten.

Aus Sicherheitsgründen werden die Veranstaltungen zeitlich gestrafft, damit jeweils ausgiebig gelüftet werden kann.

Die Schule bittet darum, dass jede Schülerin und jeder Schüler von maximal 2 Personen begleitet wird. Herzlichen Dank.

Raimund Witte, Schulleiter.


 

 

 

Unsere Jahrgangsbesten

Für den besten Zeugnisdurchschnitt des jeweiligen Jahrgangs wurden folgende Schülerinnen und Schüler mit einem Büchergutschein ausgezeichnet.

 

Stufe 5          5A Matilda Sliwinski 1,2
                       5A Lennox Maximilian Riehn 1,2

Stufe 6          6B Antonia Lehmann 1,2
                       6B Tino Hahn 1,2

Stufe 7          7B Celina Grimmecke 1,1

Stufe 8          8B Mathis Bollmann 1,1

Stufe 9          9B Marika Linde 1,3
                       9C Ester Schließburg 1,3

Stufe 10       10A Henrike Elise Hänsch 1,1

 


 

Hinweise zum Abitur

Die Angaben auf dieser Seite werden laufend aktualisiert:         Stand 11.06.2020

 

Achtung!

FingerKlein

Die Termine für die mündlichen Prüfungen hängen ab

Donnertag, 11.06.2020, 13.00 Uhr im W-Gebäude aus.

 

 

Termine für die Abiturprüfungen als Liste

 

 Hier sind Lehrer- und Schülertermine notiert:

 APRIL    Mai   Juni   Juli

 

 

Elterninfo des Landesschulamtes

Das Landesschulamt hat eine Elterninformation herausgegeben, in der allerhand Informationen zum Umgang mit dem Lernen zu Hause enthalten sind. Bitte gebt diese Information an eure Eltern weiter, vielleicht lest ihr sie gemeinsam.

Bleibt bitte weiterhin gesund, eure Schulleitung.


 

Unterrichtszeit = moodle-Zeit?

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

derzeitig sind unsere Schulgebäude geschlossen. Somit dürfen wir dort keinen Unterricht geben und ihr keinen Unterricht erleben.

Trotzdem gilt für euch weiterhin eine Unterrichtsverpflichtung, halt nur auf anderem Wege - nämlich digital. Ihr erhaltet breitgefächerte Angebote über mehrere Wege, moodle und unsere Schulhomepage sind dabei die gängigsten.

Wir haben euch für eine Strukturierung eures Tagesablaufes ja auch schon ein Lerntagebch bereitsgestellt, das es euch abseits der gestellten Aufgaben ermöglicht, euren Überblick über geleistete und noch zu leistende Arbeiten zu behalten.

Bitte versteht die jetzige Zeit also nicht als unterrichtsfreie Zeit, denn das ist sie nicht. Geht bitte verantwortungsvoll mit euren Aufgaben und eurer Zeit um, vor Allem aber unterstützt und entlastet eure Eltern auch, indem ihr diese Aufgaben gewissenhaft erledigt. Denn auch eure Eltern haben in dieser besonderen Zeit manchmal wichtige Sachen zu tun.

Bleibt weiterhin strebsam und fleißig, ganz besonders natürlich gesund.

Es grüßt die Schulleitung.


 

Unterricht mit der Lernplattform "Moodle"

Liebe Schüler/innen und Lehrer/innen,

der Unterricht über das Internet erfordert einen problemlosen Kontakt zwischen uns.
Die Lernplattform „Moodle“ bietet dafür die optimalen Möglichkeiten für einen schnellen, umfangreichen und leichten Datenaustausch mit Texten, Dateien, Bilder, eigenen Videos, Spracheingaben, selbstgebauten Lernspiele und vieles mehr.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten arbeitet die Moodleplattform des Landes Sachsen - Anhalt nun auch zuverlässig.
Wir fordere alle Schüler/rinnen auf, sich auf unserer Schulhomepage unter
Moodle Login anzumelden. Die Zugangsdaten sind beim Klassenlehrer abzufragen oder bereits übermittelt worden. Hier findet Ihr auch spezielle Anleitungen und Lösungen zu Euren Aufgaben.
Unter Moodle Hilfen werden wir auf der Schulhomepage fortlaufend Anleitungen zur Arbeit mit Moodle für Schüler und Lehrer veröffentlichen. Für einige Fächer ist die Einwahl in Moodle zwingend notwendig.
Die Arbeit mit Moodle ist nicht schwer. Sie ist nur neu.
Wir wünschen allen viel Erfolg und Freude bei der Arbeit mit Moodle. Es gibt keine Grund, es nicht zu versuchen. Bei Problemen helfen wir Euch gern.

Die Administratoren